TASS Mitarbeiter mit Telefon vor Bildschirmen

Consulting für das Risikomanagement

Die Consultingabteilung der TASS Wertpapierhandelsbank unterstützt Sie auch bei der Umsetzung der neuen Eigenkapitalrichtlinie für Kreditinstitute „Basel III“. Bei der Implementierung von Risikomanagementsystemen ist neben der Überwachung von Liquiditäts- und Kreditrisiken auch das Messen der Marktgerechtigkeit von Anleihen eine maßgebliche Einflussgröße.

Als Spezialisten für Floating Rate Notes und Fixed Bonds bieten wir unsere Fachexpertise auch im Rahmen der Risikomanagement-Beratung an. Wir arbeiten an dieser Stelle gerne als Co-Consultants mit anderen Risk-Professionals an einer umfassenden Lösung für die Berechnung und Validierung von Credit-Spread-Produkten.

Exemplarischer Ablauf im Rahmen des Risk Consulting:

  • Projektierung und Ausarbeitung eines detaillierten Plans für die Bewertung von Anleiheportfolios
  • Lieferung historischer Testdaten und Zeitreihen für die selektierten FRN Indices bzw. einzelner Floating Rate Notes
  • Auf Wunsch Auswahl korrespondierender Einzeltitel (Stützstellen) nach Vorgabe spezifischer Kriterien wie Branche, Segment, Rating oder Land
  • Fortlaufende Kontrolle der Datenqualität nach hohen Standards
  • Lieferung der Kurs- und Marktdaten über das TASS Neutral Pricing System oder über vielfältige elektronische Übermittlungswege (z.B. Email, FTP) sowie über die API Excel-Schnittstelles
  • Durchführung durch IT-Spezialisten und individueller technischer Support
  • Vertraulichkeitserklärungen für beide Seiten
  • Stützstellen auf Basis einzelner Wertpapiere oder auf Basis von Floater-Indices

Go to TASS Corporate Video

Kontakt

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen.

Ralf Haas
Neutral Pricing System
Tel.: +49 (0) 61 92-2 98-255

BaFin-Regulierung

Die TASS Wertpapierhandelsbank GmbH wird durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Die Zulassung können Sie bei der BaFin unter der ID 109425 prüfen.